Leider sind wir auf Grund der aktuellen Situation gezwungen, mit sofortiger Wirkung den Trainings- und Spielbetrieb vorübergehend einzustellen. Wir folgen somit nicht nur der Empfehlung des Stadtsportbundes sondern auch der Reaktion des BVSA.

12. März 2020: "Der Basketball-Verband Sachsen-Anhalt setzt aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) mit sofortiger Wirkung den gesamten Spielbetrieb in allen seinen Ligen aus. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Spieler, Schiedsrichter, Trainer, Besucher, Eltern und Unterstützer muss in diesen Zeiten mehr wiegen, als der verständliche Wunsch, unser Hobby ausüben zu dürfen.
Wir bitten um euer Verständnis.
Wann und in welcher Form der Spielbetrieb fortgesetzt wird, werden wir gemeinsam entscheiden." (Quelle:https://bvsa.de/bvsa-setzt-gesamten-spielbetrieb-aus)